Aalto-Musiktheater

Startseite

Dienstag, 21. März 2017
Publikum begeistert von Mozarts "Titus"

“Einmal mehr zückt Tomás Netopil für die Produktion von ′La clemenza di Tito′ seine Visitenkarte als begnadeter Mozart-Gestalter” (WAZ): Nach der Premiere am vergangenen Wochenende darf man sich nun auf die nächsten Vorstellungen von Mozarts letzter Oper freuen (7., 9., 11., 22., 24., 28., 30. Juni; 2. Juli).

» Zum Stück
Dienstag, 30. Mai 2017
Neue Spielzeit am Aalto-Theater: Erstmals wieder sechs Premieren

Das Aalto-Musiktheater zeigt in der kommenden Spielzeit 2017/2018 erstmals seit zehn Jahren wieder sechs statt zuletzt fünf Premieren. „Wir möchten unserem Publikum dadurch noch mehr Farben präsentieren“, betont Intendant Hein Mulders. Auf dem Programm der neuen Spielzeit stehen Smetanas “Die verkaufte Braut”, Humperdincks “Hänsel und Gretel”, Verdis “Der Troubadour”, Marschners “Hans Heiling” als Beitrag zur Ende der Steinkohle-Ära im Ruhrgebiet, Strauss′ “Salome” und die Operette “Eine Nacht in Venedig” von Johann Strauß.
Alle Informationen zur neuen Spielzeit finden Sie hier

Freitag, 16. Juni 2017
Fantasia-Aalto mit Hits aus Oper und Konzert

Zum Ende der Spielzeit fahren das Aalto-Theater und die Essener Philharmoniker noch einmal richtig groß auf: In der verrückt-unterhaltsamen Bühnenshow „Fantasia-Aalto“ darf man sich auf viele Höhepunkte aus der fantasievollen Welt von Oper und Konzert freuen. Christina Clark, Elbenita Kajtazi, Rainer Maria Röhr, Marion Thienel, Michael Haag, Francisca Devos und Marie-Helen-Joël, die auch als Moderatorin durch den rund einstündigen Abend führen wird, sorgen für beste musikalische Unterhaltung für die ganze Familie! Termin: Sonntag, 25. Juni 2017, 18:00 Uhr!

» Zum Stück
Montag, 19. Juni 2017
Musikalische Reise von Wien bis zum Kosovo

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit nimmt das Format “Tat Ort Aalto” die Zuschauer mit auf die Aalto-Bühne – und begleitet sie auf eine musikalische Reise, die diesmal unter dem Motto “Von Wien bis zum Kosovo” läuft. Mit dabei ist u.a. Ensemblemitglied Elbenita Kajtazi .

» Zum Stück